Optimal

Aus dem Archiv vom 15.11.2005:
Hast Du für Dich die ultimative Socke gefunden? 
Und strickst Du sie immer nach dem Schema F? Das heißt – nach welcher Tabelle, mit welcher Ferse, mit welcher Spitze? Immer das gleiche oder variierst Du?
Socken strick ich erst seit ca 15 Jahren.Hatte mich nicht getraut.Eine liebe Nachbarin und Freundin hat mir dann bei meiner ersten Ferse geholfen.Damals gab es viele Anleitungshefte mit Größentabellen.Bei meinem etwas breiteren Spann kam ich nicht mit den angegebenen Maschen hin.Inzwischen brauch ich kaum noch die Tabellen.Tochterkind aktuell in Gr 30, für meinen Daddy in Gr 44,für Elvi in 39 und dem Göttergatten in 42.Für „Fremde“strick ich ungern.
Am liebsten strick ich „Stinos“in 3 re 1 li.Käppchenferse.Bandspitze.Meist mit Designergarn,da wirkt die Wolle besser ohne viel Muster.
Seit kurzem bin ich Besitzer von 2 tollen Sockenbüchern geworden.Sollte das ein Wink mit dem Zaunpfahl sein?Reizen würde es mich schon,aber dann bräucht ich auch neue Wolle…….
In dem Zusammenhang hätte ich dann aber auch noch eine Frage.Strickt ihr nur mit Nadelspiel (wenn ja nur eine „Marke“)oder mit einer Rundstricknadel????
Einen verstrickten Dienstag  euch allen….
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s